Guten Tag und herzlich Willkommen auf dieser Webseite!


Ich bin Rainer Hübert, Unternehmensberater und Trainer für Business Continuity Management, Risikomanagement, Notfallplanung und Krisenmanagement aus Uetze bei Hannover, tätig als Managing Consultant bei der HiSolutions AG in Berlin. Als ehemaliger Luftwaffenoffizier bei der NATO in einem Bereich "Disaster Preparedness", ehemaliger Leiter Business Continuity für Geschäftsbereiche von General Electric und zertifizierter MBCI des Business Continuity Institutes in Großbritannien bin ich mit mehr als 30 Jahren Berufs-, Schulungs- und Beratungserfahrung einer der profilitiersten Fachleute für Business Continuity Management im deutschsprachigen Raum.

Ich habe in den vergangenen drei Jahrzehnten für mehr als 50 Unternehmen und Organisationen Projekte im Umfeld allgemeiner betriebswirtschaftlicher Beratung (1988 - 1993), Geschäftsprozessdesign und -reengineering (1993 - 2005) und Business Continuity Management (1981 - 1986 und 2005 - heute) als freiberuflicher Berater oder als angestellter Mitarbeiter geleitet.

Neben meiner Beratungs- und Schulungstätigkeit macht es mir eine besondere Freude Vorträge zu halten. Und ich schreibe recht gern. Wenn Sie mich für einen Vortrag einladen oder für einen Textbeitrag für Ihre Zeitung, Zeitschrift oder Publikation verpflichten möchten, gerne auch in/auf Englisch, dann melden Sie sich bitte bei mir (Kontaktmöglichkeiten siehe Impressum)!

Nachfolgend meine Vorträge und Veröffentlichungen im Kontext Business Continuity Management seit 2010 (Stand Dezember 2013):


Vorträge

2013

Business Continuity Management und dessen Bedeutung für die deutsche Versicherungswirtschaft
VVB Vereinigung der Versicherungsbetriebswirte, Köln

IT-Notfallplanung
Cyber Akademie, Frankfurt

Sicherung der Lieferfähigkeit in Supply Chains mit Business Continuity Management
Hochschule München - Lehrstuhl Betriebwirtschaftlehre, München

The Return on Invest of a BCM Programme
BCM World Conference and Exhibition, London (Link Conference Paper)

Vom MTPD zum RTO
SNW Europe Cloud Computing and IT Infrastructure Conference, Frankfurt

Sicherung der Lieferfähigkeit in Supply Chains mit Business Continuity Management
Bayern Innovativ - 4. Clusterforum "Risikomanagement in der Automobilzulieferindustrie", Nürnberg

Business Continuity Management
Universität Würzburg - Zertifikatslehrgang "Enterprise Risk Manager (Univ.)", Würzburg

Sicherung der Lieferfähigkeit in Supply Chains mit Business Continuity Management
HDI Gerling - Center of Competence Automotive, Hannover

Business Continuity Management - How to assess, what to recommend
HDI Gerling - 4th International Risc Engineering Conference, Seeheim-Jugenheim

Business Continuity Management - für jede Situation ein Plan? Die Lücke schließen zwischen Betriebsunterbrechungsversicherung und Wirklichkeit des Ausfalls wesentlicher Betriebsteile
HDI Gerling - Sachversicherungstag 2013 Konzernkunden, Köln

Supply Chain Risks und Business Continuity Management - ISO22301: Ausgangspunkt einer BCM-Zertifizierungslawine
Funk RMCE / Arbeitskreis Risikomanagement für die Automobilzulieferindustrie, Böblingen

2012

Mission Parachute - ein alternatives Vorgehensmodell für Business Continuity Management
Cristie Data Products GmbH, BCM-Schulungsprogramm, Aschaffenburg

Business Continuity Management: Ein Reaktionsmodell für Risiken durch Ölabhängigkeit
Lehrstuhl für Finanzwirtschaft und Bankbetriebslehre der Universität Paderborn, Paderborn

Business Continuity: ISO22301 und dessen Bedeutung für die mittelständische Wirtschaft
Wirtschaftsjunioren Hameln / Technische Akademie Hameln, Hameln

Risks and Scenarios versus Ressources: Why bother with an infinite unknown, when you have a finite known?
BCM World Conference and Exhibition 2012, London

Nationaler Klimadialog: Business Continuity Management als Anpassungskonzept für Klimarisiken
Umweltbundesamt / Institut für ökologische Wirtschaft, Dessau

Business Continuity Management und ISO22301
Internationales Jahrestreffen der IT-Auditoren, TÜV-Nord CERT, Essen

Einführung Business Continuity Management
Avanon Risk Dinner, München und Stuttgart

2011

Kennzahlen für BCM
6. Deutschsprachiger BCI-Kongress 2011, Hannover

Organisational Resilience
BCM World Conference and Exhibition 2011, London (Link Conference Paper)

2010

Quo Vadis BIA – Eine kritische Kommentierung der Business Impact Analyse als Teil des BCM Life Cycle
5. Deutschsprachiger BCI-Kongress 2010, Dresden



Veröffentlichungen

2013

Achiving a return on your BCM investment
in: Continuity Magazin, Supplement BCM World Conference and Exhibition 2013

Im Notfall planlos?

in: Behörden Spiegel, September 2013

Risks and Scenarios versus Ressources: Why bother with an infinite unknown, when you have a finite known?

in: Business Continuity and Resilience Journal, Q1 2013; ausgewählt als eines der Business Continuity Paper of the Year 2013


2012

ISO 22301 und die Folgen
in: RC&A Risk, Compliance & Audit, 5/2012

Why the Business Impact Analysis does not work
in: Business Continuity and Resilience Journal, Q2 2012; ausgewählt als eines der Business Continuity Paper of the Year 2012

2011

RTO, MTPD and putting the cart before the horse
in: continuitycentral.com, 25.11.2011 (Link)

Organisational Resilience
Conference Paper, BCM World Conference 2011, London

2010

Business Resilience Management: Ein neues Konzept zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit von Unternehmen
in: Peter Mistele & Uwe Bargstedt (Hrsg.), Sicheres Handeln lernen – Kompetenzen und Kultur entwickeln; Verlag für Polizeiwissenschaft, Frankfurt/Main



Arbeitskreise

2012 habe ich den Arbeitskreis "Business Continuity Management" des Risk Management Association e.V. gegründet und leite ihn seitdem.

Seit 2011 werde ich regelmäßig eingeladen zur Teilnahme am Nationalen Klimadialog des Bundesumweltamtes.

Seit 2010 bin ich Mitglied im Arbeitskreis "Risikomanagement für den Mittelstand" des Risk Management Association e.V. .



Lehraufträge

Für die Cyber Akademie aus Bonn führe ich Seminare zum Thema "Notfallplanung" durch.

Für den Zertifikatslehrgang "Enterprise Risk Manager" der Universität Würzburg übernehme ich die Ausbildungsteile zum Thema Notfallplanung/BCM.


Mehr über mich können Sie auf meinen Seiten bei XING oder LinkedIn erfahren.